Drucken

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise

 

Rechtliche Hinweise

Die auf diesen Webseiten angebotenen Produkte sind Nahrungsergänzungsmittel, die zur oralen Verwendung bestimmt sind. Keines der Produkte, das auf diesen Webseiten angeboten wird, ist zur Diagnose oder Behandlung von Krankheiten bestimmt.

Die Gesellschaft MegaGear und Drachensang spricht den angebotenen Produkten keinerlei heilende Wirkungen zu. Alle angenommenen Wirkungen der Nahrungsergänzungsmittel der Firma MegaGear und Drachensang, die auf diesen Webseiten beschrieben sind, gehen von verfügbaren, in Buchform oder elektronisch publizierten Quellen oder ggf. von Erfahrungen der Anwender aus.

 

Legale Aspekte

 

Alle Produkte der Firma MegaGear Drachensang sind als Nahrungsergänzungsmittel, hergestellt in zertifizierten Produktionsstätten in der Europäischen Union, klassifiziert. Mittel mit einem Inhalt an Öl sind steril.

 

Im Rahmen von Europa versenden wir Produkte zum persönlichen Gebrauch (also maximal eine dreimonatige Dosierung von einem Produkt für eine Person).

 

Überschreiten Sie nicht die maximale Tagesdosierung. Im Fall einer allergischen Reaktion oder jeglicher Nebenwirkungen unterbrechen Sie die Einnahme und suchen Sie Ihren Arzt auf.

 

Nutzungsbedingungen

Der Kunde dieses Internetshops erklärt, dass er über 18 Jahre alt ist.

Der Kunde dieses Internetshops verpflichtet sich, die empfohlene Tagesdosis der hier verkauften Nahrungsergänzungsmittel nicht zu überschreiten, und gleichzeitig verpflichtet er sich, sie nicht anders als auf oralem Weg einzunehmen.

 

Pflichten nach dem Batteriegesetz (früher Batterieverordnung)

Das Batteriegesetz (BattG) ersetzt die seit 01.12.1999 geltende Batterieverordnung (BattV).

Ab dem 01.12.2009 sind sämtliche Batterien, unabhängig davon, ob Sie schadstoffhaltig sind oder nicht, vor dem In-Verkehr-Bringen vom Hersteller zu kennzeichnen. Das Batteriegesetz unterscheidet begrifflich auch nicht mehr zwischen Batterien und Akkumulatoren. Es beinhaltet Rücknahmequoten für Geräte-Altbatterien und verpflichtet die am deutschen Markt tätigen Hersteller und Importeure, sich bei einem nationalen Herstellerregister beim Umweltbundesamt zu melden. Für Batterien, die vor dem 01.12.2009 in den Verkehr gebraucht wurden gelten diese Bestimmungen nicht.

Die Informationspflichten für Händler ("Vertreiber") haben sich gegenüber der Batterieverordnung kaum geändert. Der Umfang der Informationspflichten ergibt sich aus § 18 Abs. 1 BattG:

(1) Vertreiber haben ihre Kunden durch gut sicht- und lesbare, im unmittelbaren Sichtbereich des Hauptkundenstroms platzierte Schrift- oder Bildtafeln darauf hinzuweisen,

1. dass Batterien nach Gebrauch an der Verkaufsstelle unentgeltlich zurückgegeben werden können,

2. dass der Endnutzer zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet ist und

3. welche Bedeutung das Symbol nach § 17 Absatz 1 und die Zeichen nach § 17 Absatz 3 haben.

Wer Batterien im Versandhandel an den Endnutzer abgibt, hat die Hinweise nach Satz 1 in den von ihm verwendeten Darstellungsmedien zu geben oder sie der Warensendung schriftlich beizufügen.

 Zur Erfüllung der Hinweispflichten kann der folgende Text verwendet werden:

"Hinweise zur Batterieentsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, ist der Verkäufer verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen:

Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch an den Verkäufer oder in den dafür vorgesehenen Rücknahmestellen (z.B. in Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können die Batterien auch per Post an den Verkäufer zurücksenden. Der Verkäufer erstattet Ihnen auf jeden Fall das Briefporto für den Rückversand Ihrer Altbatterie.

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

= Batterie darf nicht in den Hausmüll gegeben werden

  • Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei

  • Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

  • Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber."

 

Sofern Sie auf einer Handelsplattform handeln und das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne nicht angezeigt werden kann, wäre folgender Text möglich:

"Hinweise zur Batterieentsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, ist der Verkäufer verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen:

Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch an den Verkäufer oder in den dafür vorgesehenen Rücknahmestellen (z.B. in Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können die Batterien auch per Post an den Verkäufer zurücksenden. Der Verkäufer erstattet Ihnen auf jeden Fall das Briefporto für den Rückversand Ihrer Altbatterie.

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

  • Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.

  • Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei

  • Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

  • Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber."

 

 

 

Versand und Rücknahme

Die Versandkosten beinhalten Lade- und Verpackungsgebühren sowie die Portokosten. Wir raten Ihnen, mehrere Artikel in einer Bestellung zusammenzufassen. Wir können zwei verschiedene Bestellungen nicht zusammenlegen, und die Versandkosten werden separat für jede Bestellung gerechnet.

Die Versandschachteln sind weit geschnitten und ihre Ware wird gut geschützt verpackt.

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Rückgabe der Ware, da es sich um Nahrungsergänzungsmittel handelt, nicht möglich ist.